QRPproject. QRP und Selbstbau im Amateurfunk, zurueck zur Startseite Homepage

Home

QRP Shop

Katalog

Bastelschule

Feedback

Über uns

AGB

Zurück

Neuheiten

Impressum

Kontakt_Büro

Usergalerie

Baumappe

Bestellseite

Universalzähler und Frequenzanzeige

Dieser Zählerbaustein läßt sich als selbstständiger Zähler oder als digitale Frequenzanzeige einsetzen, Eine Ablage kann addiert oder subtrahiert werden, zwischen Direktanzeige und Anzeige mit Ablage läßt sich ohne Reset hin und her schalten. Als Display wird eine Standard LCD Display mit Hintergrundbeleuchtung (abschaltbar) benutzt. Zählerplatine und Display werden direkt aufeinander gesteckt.

Frequenzzähler mit PIC gibt es schon geraume Zeit in unterschiedlichen Formen. Dabei sind die grundlegenden Eigenschaften wie erfasster Frequenzbereich, Auflösung und Empfindlichkeit fast immer gleich. Wir suchten nach einem vielfältig einsetzbaren Zähler, der als Einzelgerät, aber auch als Modul für ein frei konfigurierbares Multifunktionsgerät einsetzbar ist. Dabei fanden wir den hier vorgestellten Baustein, der unseren Vorstellungen schon sehr nahe kommt.

Entwickelt wurde dieser Zähler von Ron Taylor, G4GXO. Die Basis dafür bildeten vorangegangene Veröffentlichungen anderer Funkfreunde, die damit die Grundlage für das vorliegende Produkt legten. Ron beschreibt die Schaltung im Internet unter http://www.g4gxo.cwc.net/, wo auch u.a. die Software heruntergeladen werden kann.

Unser Dank gilt Ron Taylor, G4GXO, der den Frequenzzähler in der vorliegenden Form entwickelte, weiterhin Dr. Peter Halicky, OM3CPH, der wesentliche Grundlagen und Ideen zur Software beigetragen hat, Ed Skelton, EI9GQ, der Ideen für die Hardware und die Steuerung einbrachte und dem NJQRP Club, der ebenfalls starke Ideen für die Software beisteuerte.

Inhalt unseres Bausatzes ist die komplette Hardware mit einem programmierten Prozessor, natürlich immer in der aktuellsten Software-Version. Weiterhin bieten wir einen up-to-date-Service, indem auch nach Fertigstellung PIC’s mit der jeweils aktuellsten Software verfügbar sind.

Technische Daten:

Betriebsspannung: 8...15 V=
Stromaufnahme: etwa 30 mA bei UB = 12V
Eingangsspannung: HF min: 50mV
max: 2V
Frequenzbereich: > 35 MHz
Anzeige: 2x16 stelliges LCD (beleuchtbar)

Die Schaltung basiert auf dem PIC 16F84(A) von Microchip (http://www.microchip.com/). Dieser Mikroprozessor übernimmt die Frequenzzählung, die Ermittlung des anzuzeigenden Wertes und die Ansteuerung des Displays.

Das Eingangssignal wird durch die Transistorstufen verstärkt. Das erste NAND-Gatter des 74HC00 arbeitet als Pufferstufe, über die restlichen Gatter erfolgt die Steuerung im Programmiermode.

Durch Bauteilestreuungen ist bei einigen Exemplaren die Empfindlichkeit etwas reduziert. Abhilfe schafft eine 10uH Drossel in Reihe zu R4 auf der Zählerplatine. Messungen von Hans, OZ4HZ:

Empfindlichkeit von Zähler Baustein ALEIN

Frq nur R4 mit 4.7uH mit 10 uH

10 MHz 22 mV 17 mV 12 mV

12 MHz 22 mV 17 mV 13 mV

15 MHz 25 mV 17 mV 13 mV

18 MHz 30 mV 19 mV 15 mV

22 MHz 35 mV 21 mV 20 mV

26 MHz 45 mV 25 mV 25 mV

29 MHz 50 mV 30 mV 30 mV

36 MHz 80 mV 42 mV 42 mV

Copyright © 2003,2004,2005,2006,2007,2008,2009 QRPproject. Alle Rechte vorbehalten.
Webmaster und QRPproject Support support@qrpproject.deImpressum:Diese Seite wird betrieben von  der Firma:
QRPproject Hildegard Zenker
QRP and Homebrew International

Molchstr. 15
12524 Berlin
Tel: +49(30)85961323
Fax: +49(30)85961324
email: QRPproject

Bankverbindung: Berliner Sparkasse   BLZ 10050000 Konto 1120048733
UStID gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz :DE813395325

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Peter Zenker, Molchstr. 15 12524 Berlin

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
(siehe vollständiger Disclaimer hier)

DL-QRP-AG
Arbeitsgemeinschaft für QRP und Selbstbau im Amateurfunk

DARC

Deutscher Amateur Radio Club

Dachverband der Funkamateure

Amateurfunk gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit
Amateur Radio against Racism
Nazi leave Internet