QRPproject. QRP und Selbstbau im Amateurfunk, zurueck zur Startseite Homepage

Home

QRP Shop

Katalog

Bastelschule

Feedback

Über uns

AGB

Zurück

Neuheiten

Impressum

Kontakt_Büro

Usergalerie

Baumappe

KC1 Keyer/Counter

Der KC1 ist eine Frequenzanzeige ohne platzraubendes Display mit eingebauter keyer- Elektronik und somit das ideale Zubehör für jeden Miniatur Transceiver. Die Frequenz wir in Telgrafie mit einer Genauigkeit von +/- 1kHz ausgegeben. Die Geschwindigkeit der CW Zeichen ist stufenlos über ein Potentiometer einstellbar.

Der KC 1 ist mit einem Ein-Chip Mikroprozessor aufgebaut. Die Stromaufnahme beträgt nur 4 mA, belastet den Akku also kaum. Die Platine ist nur etwa 10mm*63mm klein und passt somit in fast jeden Transceiver. Für den NorCal 40A und den SIERRA sind auf Anfrage spezielle Frontplatten mit vorgefertigten Bohrungen für den KC1 erhältlich.

Spezifikationen  KC1

Keyer

  • 7 to 50WPM =  35-250 WPM Mode A oder Mode B 

  • Staffelbare Speicher mit maximal 50 Zeichen

  • Wort -Wiederholungs makro um Speicherplatz zu sparen

  • Punkt/Strich Verhältnis 

  • QSK Abfallzeit frei wählbar

  • Mithörton frei wählbar


Zähler
Der Frequenzzähler benötigt kein Display. Auf Knopfdruck wird die aktuelle Frequenz in Morsecode ausgegeben. Beispiel: Wenn die eingestellte Frequenz 7030 ist, wird der Mithörton auf Knopfdruck mit 030 getastet,  der Sender bleibt in der Zeit natürlich stumm.
Eine einmalige Einrichtung ist die Such- Funktion. Wenn der Frequenz Knopf etwas länger (>0,5s) gedrückt wird, quittiert der KC1 das mit einem "F" in CW und wartet auf eine Eingabe mit der Morsetaste. Man kann jetzt eine Frequenz in dem Schema 100khz, 10khz, 1hkz  also z.B. wieder 030 in CW eingeben. Dreht  man danach mit dem VFO Knopf über das Band, gibt der KC1 einen Alarm, wenn man zur gewünschten (eingegebenen) Frequenz kommt.

Es können bis zu 4 verschieden VFO / ZF offsets gespeichert werden, womit der KC1 auch für Mehrband Transceiver geeignet ist. Die Auswahl der Vorgabe erfolgt über zwei Pins auf der LP. Mit dieser Funktion hört man am Bandanfang dann z.B. auf dem 40m Band 000, auf dem 80m Band 500 usw.

Kommando Modus

Im Kommando Modus kann der KC1 programmiert werden ohne das der Sender dabei getastet wird. Zur Kommunikation mit dem KC1 dient der Morsegeber.

BEI QRPproject leider nicht mehr erhältlich!

Copyright © 2003,2004,2005,2006,2007,2008,2009 QRPproject. Alle Rechte vorbehalten.
Webmaster und QRPproject Support support@qrpproject.deImpressum:Diese Seite wird betrieben von  der Firma:
QRPproject Hildegard Zenker
QRP and Homebrew International

Molchstr. 15
12524 Berlin
Tel: +49(30)85961323
Fax: +49(30)85961324
email: QRPproject

Bankverbindung: Berliner Sparkasse   BLZ 10050000 Konto 1120048733
UStID gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz :DE813395325

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Peter Zenker, Molchstr. 15 12524 Berlin

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
(siehe vollständiger Disclaimer hier)

DL-QRP-AG
Arbeitsgemeinschaft für QRP und Selbstbau im Amateurfunk

DARC

Deutscher Amateur Radio Club

Dachverband der Funkamateure

Amateurfunk gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit
Amateur Radio against Racism
Nazi leave Internet