QRPproject. QRP und Selbstbau im Amateurfunk, zurueck zur Startseite Homepage

Home

QRP Shop

Katalog

Bastelschule

Feedback

Über uns

AGB

Zurück

Neuheiten

Impressum

Kontakt_Büro

Usergalerie

FAQ der DL-QRP-AG

FI´s Werkstattbuch

HF-Lehrgang Elmer 101

Inseltechnik

Kondensatoren

Kupferlackdraht

Löt-Technik

Messmittel

Quarzfilter entwickeln

Ringkerne wickeln

SMD - Löten

Spulen wickeln

Tabelle mV/dB

Vorbereitung

Widerstände

ZF-Abgleich

Der Selbstbau von Sendern, Empfängern und Zubehöre gehört zu den Privilegien, die Funkamateure genießen.  Jeder Funkamateur, der wirklich möchte, kann unabhängig von seiner beruflichen Ausbildung  Selbstbau im Amateurfunk betreiben. Die nötigen Kenntnisse kann man sich alleine oder besser in kleinen Gruppen aneignen. In den Ortsverbänden des DARC (Deutscher Amateur Radio Club) oder bei der Arbeitsgemeinschaft für QRP und Selbstbau DL-QRP-AG, wird jeder Interessent hilfsbereite Funkamateure finden, die ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bausätze mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad stehen in großer Vielfalt zur Verfügung und die Funktionsgarantie für Bausätze, die QRPproject anbietet, soll jedem Anfänger Mut machen, es mal zu versuchen.

Wer die Theorie hinter unseren Projekten besser verstehen möchte, dem empfehle ich mal die Seite von Helmut Schaller zu besuchen. Didaktisch super aufbereitete Elektronik Lehrbausteine und viele Simulationsprogramme helfen auch komplizierte Zusammenhänge zu verstehen. Alle Bausteine und Programme stammen aus Herrn Schallers Tätigkeit an der Berufsfachschule für Informatik in Hof (Bayern)

FUNKAMATEURE aus BERLIN und Umgebung (natürlich auch Berlin Besucher) haben Donnerstags ab 18:00 Uhr die Gelegenheit, im BAFUZ (Berliner Amateurfunk Zentrum in den Räumen von QRPproject) andere Bastler zum Erfahrungsaustausch zu treffen, Hilfe zu bekommen, anderen zu helfen und auch die QRPproject Messplätze zu benutzen. Es stehen einige Lötstationen zur Verfügung, weil es manchmal recht voll wird, ist es trotzdem sinnvoll, eigenes Werkzeug mitzubringen. Wenn ihr ein eigenes Projekt bearbeiten wollt, vergesst die Unterlagen nicht - wir haben zwar ein ziemlich großes Archiv, alles haben wir aber auch nicht da.

Auf diesen Seiten wollen wir versuchen, einige Grundkenntnisse zu vermitteln. Die Seiten sind noch lange nicht vollständig, aber irgendwann muss man ja mal anfangen. Wenn jemand von Euch Material hat, das hier veröffentlicht werden sollte, bitte ich ihn, sich mit mir in Verbindung zu setzen. Fragen und Anregungen sind natürlich ebenfalls sehr willkommen.

Unter der Schaltfläche "FI´s Fibel gibt es ein PDF file, das den Anfang eines Werkstattbuches enthält. Leider bin ich sei längerem nicht mehr dazu gekommen, daran weiter zu arbeiten. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen von Euch ja trotzdem.

Viel Spaß beim Selbstbau im Amateurfunk

72/73 de Peter, DL2FI

Copyright © 2003,2004,2005,2006,2007,2008,2009 QRPproject. Alle Rechte vorbehalten.
Webmaster und QRPproject Support support@qrpproject.deImpressum:Diese Seite wird betrieben von  der Firma:
QRPproject Hildegard Zenker
QRP and Homebrew International

Molchstr. 15
12524 Berlin
Tel: +49(30)85961323
Fax: +49(30)85961324
email: QRPproject

Bankverbindung: Berliner Sparkasse   BLZ 10050000 Konto 1120048733
UStID gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz :DE813395325

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Peter Zenker, Molchstr. 15 12524 Berlin

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
(siehe vollständiger Disclaimer hier)

DL-QRP-AG
Arbeitsgemeinschaft für QRP und Selbstbau im Amateurfunk

DARC

Deutscher Amateur Radio Club

Dachverband der Funkamateure

Amateurfunk gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit
Amateur Radio against Racism
Nazi leave Internet