QRPproject. QRP und Selbstbau im Amateurfunk, zurueck zur Startseite Homepage

Home

QRP Shop

Katalog

Bastelschule

Feedback

Über uns

AGB

Zurück

Neuheiten

Impressum

Kontakt_Büro

Usergalerie

Bestellseite

QRP BalUn

Aufsteckbalun 1:4

Mit dem großen Erfolg des QRP- Aufsteck-Baluns wurde die Nachfrage nach einer 100 watt Version immer stärker. Grundsätzlich ist und bleibt QRPproject eine Firma, die sich der Förderung von QRP und Selbstbau verschrieben hat, wir sind aber keine Puristen.

Wir haben versucht, die bei unseren QRP BalUns eingesetzte Wickeltechnik für 100 Watt BalUns anzuwenden und sowohl Messergebnisse als auch praktische versuche zeigen, dass es sich gelohnt hat.

Die BalUns haben auch in der größeren Form eine Anpassung von < 1,2 von 1MHz bis 30 MHz.

Im Praxistest wurde der Balun an den internen Tuner des FT1000 von DL2FI angeschlossen. Aufbau1: FT1000, BalUn direkt auf das Gerät geschraubt, Hühnerleiter.
Aufbau2: FT1000, 1 Meter KoaxKabel, BalUn, Hühnerleiter

Leistung in SSB QSOs 200 Watt PEP, 130 Watt CW, 80 Watt PSK31.  Antenne: 41 Meter langer Dipol, bei etwa 6 Meter mit Hühnerleiter gespeist.

Der Dipol ließ sich von 160m bis 10m problemlos anpassen. Bei sehr langen Durchgängen wurde eine gerade eben fühlbare Erwärmung festgestellt.

Die Baluns sind besonders verlustarme Guanella Baluns, die auf 2 Amidon FT82-43 Ringen gewickelt werden. Das Design basiert auf Veröffentlichungen von Maxwell und Sevick, besonders aber auf dem hervorragenden Artikel von W1CQ in dem lesenswerten USA QRP Magazin QRP Homebrewer  Eine erweiterte Übersetzung des Artikels wird in der Dezember 2002 Ausgabe des QRP Report erscheinen


 

Klick auf das Bild, um es zu vergrößern!

Der BalUn wird mit Messprotokoll geliefert. Er ist in ein Kunststoffgehäuse eingebaut und hat zum Anschluß der Hühnerleiter zwei hochwertige Messgeräte - Polbuchsen.
Zum kompletten Selbstbau benötigt man:

2 Stück FT 140-43
1mm CuL
Gehäuse
SO239 Buchse
PL/PL Verbinder
Polklemmen

Die Bauanleitung ist identisch mit der für den QRP BalUn, allerdings muss die Windungszahl wegen des höheren AL Wertes des großen Ringes auf 2+2+2+2 verringert werden.
Bauanleitung QRP-BalUn:

Copyright © 2003,2004,2005,2006,2007,2008,2009 QRPproject. Alle Rechte vorbehalten.
Webmaster und QRPproject Support support@qrpproject.deImpressum:Diese Seite wird betrieben von  der Firma:
QRPproject Hildegard Zenker
QRP and Homebrew International

Molchstr. 15
12524 Berlin
Tel: +49(30)85961323
Fax: +49(30)85961324
email: QRPproject

Bankverbindung: Berliner Sparkasse   BLZ 10050000 Konto 1120048733
UStID gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz :DE813395325

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Peter Zenker, Molchstr. 15 12524 Berlin

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
(siehe vollständiger Disclaimer hier)

DL-QRP-AG
Arbeitsgemeinschaft für QRP und Selbstbau im Amateurfunk

DARC

Deutscher Amateur Radio Club

Dachverband der Funkamateure

Amateurfunk gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit
Amateur Radio against Racism
Nazi leave Internet