QRPproject. QRP und Selbstbau im Amateurfunk, zurueck zur Startseite Homepage

Home

QRP Shop

Katalog

Bastelschule

Feedback

Über uns

AGB

Zurück

Neuheiten

Impressum

Kontakt_Büro

Usergalerie

Bestellseite
Spezifikationen
klick auf das Bild
zur Vergrößerung
Grundmenü
Hauptmenü CH1
Hauptmenü CH2
Torzeit Auswahl
Hold Modus
f+fo Anzeige
Relative Messung
RF Power Messung

Universeller Zähler / Timer / Leistungsmesser FR1308

Das FR1308 ist eine Kombination aus einem Frequenzzähler und einem HF Leistungsmesser in einem Messgerät. Durch eine besondere Technik misst das FR1308 bei 1s Torzeit alle Frequenzen zwischen 2Hz und 1,3 GHz mit einer echten Auflösung von 7 Digits. Das integrierte Leistungsmessgerät erlaubt genaue Messungen zwischen -70dBm und +16dBm über einen Frequenzbereich von 1 bis 500MHz, kann aber mit eingeschränkter Genauigkeit / Dynamik Genauigkeit bis 1GHz eingesetzt werden. Durch Einsatz von geeigneten Verstärkern und/oder Abschwächern kann der Messbereich von einigen Picowatt bis zu einigen hundert Watt erweitert werden.

Vom Entwickler des legendären Halbleiter Analysers
Bausatz mit deutscher Baumappe und deutscher Bedienungsanleitung nur bei QRPproject

Eigenschaften:

Drei Eingänge:

CH1: Frequenzzähler Eingang 2 Hz - 80 MHz. Geschützt bis 400V max
CH2: Frequenzzähler Eingang 50 MHz - 1,3 GHz
POWER: HF Leistungsmesser Eingang

Verfügbare Funktionen:


  • Frequenzmessung CH1 (2Hz bis 80 MHz)


  • Periodenmessung CH1


  • Frequenzmessung CH2 (50 MHz bis 1,3 GHz)


  • Totalize CH1 mit START/STOP und RESET Funktion


  • Pulsweitenmessung CH1, hoher oder niedriger Pegel


  • Tachometer CH1, Programmierbare NPR (mit externem Sensor)


  • Duty cycle CH1 mit 0,01% Auflösung, Maximalfrequenz 50kHz


  • RF Leistungsmessung -70 dBm bis +16 dBm zwischen 1 und 500 MHz mit +/- 1dBm Genauigkeit. Nutzbar bis 1 GHz mit eingeschränkter Genauigkeit und Dynamik. Oberhalb 10MHz mit automatischer Frequenzkompensation über die Firmware. Anzeige wahlweise in dBm oder mW. Neun durch den Benutzer programmierbare Speicher mit denen esterne Abschwächer oder Verstärker zwischen -49,9 und plus 49,9dB verrechnet werden können. Wenn ein Speicher in Betrieb ist, zeigt das Display ATT (positive Werte im Speicher) für externe Abschwächer oder AMP(negative Werte im Speicher) für externe Verstärker an. Auflösung 0,1dBm

Erweiterte Eigenschaften:

Das FR1308 hat 10 programmierbare Speicher in denen gemessene Frequenzen gespeichert werden oder in die Frequenzen von Hand eingegeben werden können. Diese Speicher können für erweiterte Funktionen benutzt werden mit denen Offsetmessungen zwischen einer Speicher und einer gemessenen Frequenz möglich werden. Die erweiterten Eigenschaften beinhalten:

  • Anzeige Messfrequenz - Speicherfrequenz - (Frequ - fo)

  • Anzeige Speicherfrequenz - Messfrequenz (fo - Frequ)

  • Anzeige Messfrequenz + Speicherfrequenz (Frequ + fo)

  • Relative Messung zwischen Messfrequenz und Speicherfrequenz
    ([Frequ -fo]/fo) Der Wert wird entweder in PPM (wenn der absolute Wert < 1000ppm beträgt) oder als Prozentwert angezeigt


  • Diese Funktionen sind besonders nützlich, wenn man z.B. eine Oszillatordrift messen möchte.

Copyright © 2003,2004,2005,2006,2007,2008,2009 QRPproject. Alle Rechte vorbehalten.
Webmaster und QRPproject Support support@qrpproject.deImpressum:Diese Seite wird betrieben von  der Firma:
QRPproject Hildegard Zenker
QRP and Homebrew International

Molchstr. 15
12524 Berlin
Tel: +49(30)85961323
Fax: +49(30)85961324
email: QRPproject

Bankverbindung: Berliner Sparkasse   BLZ 10050000 Konto 1120048733
UStID gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz :DE813395325

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Peter Zenker, Molchstr. 15 12524 Berlin

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
(siehe vollständiger Disclaimer hier)

DL-QRP-AG
Arbeitsgemeinschaft für QRP und Selbstbau im Amateurfunk

DARC

Deutscher Amateur Radio Club

Dachverband der Funkamateure

Amateurfunk gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit
Amateur Radio against Racism
Nazi leave Internet