QRPproject. QRP und Selbstbau im Amateurfunk, zurueck zur Startseite Homepage

Home

QRP Shop

Katalog

Bastelschule

Feedback

Über uns

AGB

Zurück

Neuheiten

Impressum

Kontakt_Büro

Usergalerie

Power & SWR LED-Balkenanzeige mit Peak / Hold Möglichkeit
Vier Bereiche automatisch oder manuell wählbar

Mit einem oder zwei externen Messköpfen betreibbar

1-200 W Sensor für 144-450 MHz

0.1-200 W und 1-2000 W Sensoren für 1-54 MHz

Remote Steuerung / Messung über RS232

Überlast Alarm, Kontrolle der Ausgangsleistung und Tastung für PA

Ein vielseitiges , automatisch oder manuell arbeitendes Messgerät für Leistung und Stehwellenverhältnis (SWR)

Mit dem Elecraft W2 erhält man ein schnell anzeigendes Messgerät mit heller LED Balkenanzeige das die Überwachung des Senders und der PA ermöglicht. Durch viel Messbereiche (2/20/200/2000 W) werden sowohl die Bedürfnisse der QRP als auch der QRO OPs abgedeckt. Die kompakte, attraktive Anzeige-Einheit kann an beliebiger Stelle installiert werden. Verkabelt werden nur die 10-14V DC Versorgung und die Sensor Kabel.

Remote Sensoren für jede Anwendung

Die HF Messköpfe (Sensoren) können in der Nähe des Senders aufgebaut werden wodurch unnötige Koaxlängen vermieden werden. Falls benötigt, können zwei verschiedene Messköpfe angeschlossen werden um verschiedene Sender oder PAs zu überwachen. Die Umschaltung erfolgt über einen Schalter auf der Frontplatte der Auswerteeinheit.  Es gibt optimierte Sensoren für 144 bis 450 MHz und für den HF Bereich inkl. 6m (1-54 MHz) in zwei Messbereichen. Die Verbindung zwischen Sensor und Auswerteeinheit erfolgt über Standard CAT5 Kabel mit oder ohne Abschirmung.

PA Tast Kontrolle und Alarm

Das W2 kann so konfiguriert werden, dass bei bestimmten SWR oder Leistungswerten Alarm ausgelöst wird. Das W2 verfügt über ein galvanisch entkoppeltes Relais, mit dem unter Alarm Bedingungen die Tastleitung zu einem Nachgeschalteten Gerät unterbrochen werden kann um mögliche Beschädigungen zu verhindern.The W2 can be configured to generate alarm outputs at specific SWR and power levels. It also includes a fully-isolated amplifier keying cutout relay. On any alarm condition, the amp’s key line can be broken, preventing possible damage to sensitive equipment.


Fernsteuerung und Datenübertragung

Über den eingebauten RS232 Schnittstelle kann ein PC angeschlossen werden um sowohl Leitung als auch SWR mit größerer Genauigkeit auszulesen. Mit der zugehörigen Software lassen sich unter Anderem die Alarm-Schwellen setzen oder abfragen und die LED ausschalten. Es kann die zugehörige Elecraft- aber auch eigene Software benutzt werden. Die Schnittstelle ist für kurze Kabel ausgelegt, es kann aber auch der USB/RS232 Adapter benutzt werden, wodurch die Kabellänge vergrößert wird.

Fertig aufgebaut oder "lötfreier Bausatz"

Das W2 kann komplett aufgebaut und getestet oder als "lötfreier Bausatz" bezogen werden. Die englische Baumappe beschreibt ausführlich den Aufbau.

Technischer Support

Der Support erfolgt wie immer bei allen Elecraft Geräten, die über QRPproject bezogen werden direkt durch uns, die Gewährleistung beträgt 2 Jahre.

Elecraft W2
Wattmeter mit externem Messkopf

0,1-200W 1-54 MHZ

1-2000W 1-54 MHz

1-200W 144.450MHz

Copyright © 2003,2004,2005,2006,2007,2008,2009 QRPproject. Alle Rechte vorbehalten.
Webmaster und QRPproject Support support@qrpproject.deImpressum:Diese Seite wird betrieben von  der Firma:
QRPproject Hildegard Zenker
QRP and Homebrew International

Molchstr. 15
12524 Berlin
Tel: +49(30)85961323
Fax: +49(30)85961324
email: QRPproject

Bankverbindung: Berliner Sparkasse   BLZ 10050000 Konto 1120048733
UStID gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz :DE813395325

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Peter Zenker, Molchstr. 15 12524 Berlin

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
(siehe vollständiger Disclaimer hier)

DL-QRP-AG
Arbeitsgemeinschaft für QRP und Selbstbau im Amateurfunk

DARC

Deutscher Amateur Radio Club

Dachverband der Funkamateure

Amateurfunk gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit
Amateur Radio against Racism
Nazi leave Internet